Religionsunterricht

Religionsunterricht

Ein Stück vom Himmel – mitten im Schulalltag!
Wir sind in unserer Evangelischen Kirche davon überzeugt, dass Glaube und Bildung zusammengehören. Aus diesem Grund sind wir stets bemüht, einen qualitativ ansprechenden Evangelischen Religionsunterricht an fast allen Schulen in unserem Gemeindegebiet anbieten zu können. Jedes Kind hat das Recht, auf evangelischen Religionsunterricht.
In den oftmals kleinen und dadurch sehr persönlichen Unterrichtsgruppen bemühen wir uns um eine vertrauensvolle Atmosphäre.
Der evangelische Religionsunterricht orientiert sich an den Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen und ist in Österreich ein Pflichtfach. Selbstverständlich sind auch Kinder und Jugendliche willkommen, die nicht getauft sind oder einer staatlich nicht anerkannten Religionsgemeinschaft angehören. Diese können sich gerne für den evangelischen Religionsunterricht zum jeweiligen Schuljahresbeginn anmelden.

Häufig kann die Religionsstunde aus Stundenplan-Koordinationsgründen nicht am Vormittag zeitgleich zum katholischen Religionsunterricht stattfinden, sondern muss geblockt am Nachmittag abgehalten werden. Dies hat den Vorteil, dass genug Zeit zum kreativen Gestalten, Basteln, Malen, Spielen des jeweiligen Themas, und auch genug Platz zum Fragenstellen und Diskutieren bleibt.

ReligionslehrerInnen in unserer Evangelischen Pfarrgemeinde A. und H.B. Kitzbühel:

Silvia Zimmermann

Dipl.Päd Silvia Zimmermann

Silvia Zimmermann, Dipl. Päd.
unterrichtet als evangelische Religionslehrerin in den Pflichtschulen (Volks- und Hauptschulen/NMS) im Bezirk Kitzbühel, Tel. Nr. 0664/73721550

 

 

 

Pfarrerin Mag. Gundula Hendrich

Pfarrerin Mag. Gundula Hendrich

Mag. Gundula Hendrich, Pfarrerin,unterrichtet evangelische Religion im Pflichtschulbereich (Gymnasium) und an den Berufsbildenden Mittleren und Höheren Schulen (HAK, HASCH), Tel. Nr. 0699/18877577